Angebote zu "Jutta" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Teubert Gemeinsam besser - Die Generationenchance
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2018, Einband: Paperback, Titelzusatz: Die Generationenchance, Autor: Teubert, Jutta, Verlag: SCM Hänssler-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alter // Beziehungen // Familiensinn // Gemeinschaft // Generation // Großeltern // Individualismus // Isolation // Jung und Alt // Mehrgenerationen // Miteinander // Teamplayer // Unterstützung // Zusammenhalt, Altersangabe: Lesealter: 40-60 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 240 S., 2-farbig illustriert, Seiten: 240, Format: 2.2 x 21.5 x 13.9 cm, Gewicht: 346 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Buch - Na ja
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Alle gleich! Oder doch verschieden? Jutta Treibers Bilderbuch "Na ja" ist sowohl ein absurd-witziges Spiel mit geometrischen Formen und ihren Bezeichnungen, als auch ein ganz klarer Hinweis dahingehend, über (scheinbare) Ideale und ihre Vorgaben, über Mainstream und (Chancen-)Gleichheit, über die Probleme und Besonderheiten von Individualität nachzudenken. Alles Themen, die unter anderem auch bei der Frage einer (nachhaltigen) Integration, bei einem Zusammenleben verschiedener Kulturen von ganz grundlegender Bedeutung sind. Wo wird Anpassung verlangt, wo ist sie auch notwendig, und wo darf Individualität bestehen bleiben? Wo wird "beschnitten" und "eingepasst", und wo ist "Einpassung" wichtig, damit Gemeinschaft funktioniert? Aus diesem Grund ist es mehr als naheliegend, zu diesem Buch, das im Tyrolia-Verlag 2019 neu aufgelegt wurde, nun eine mehrsprachige Variante anzubieten. Wie bei allen anderen mehrsprachigen Büchern des Tyrolia-Verlags wurde auch hier auf eine inhaltlich und sprachlich stimmige Übersetzung Wert gelegt. Ein ideales Buch, um über kulturelle Grenzen und Missverständnisse hinweg ins Gespräch zu kommen. "Ich möchte wieder spitz sein!", sagt das Kreieck. Tipps: das erfolgreiche Bilderbuch - nun auch mehrsprachig wunderbar zeitlos Themenkreis: Integration, Anpassung, Individualität

Anbieter: myToys
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis der Gegenwart Gottes: Wissenschaf...
1,02 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In den biblischen Traditionen begegnen uns verschiedene Vorstellungen von der Gegenwart Gottes. Eine bedeutende Stellung nehmen in diesem Zusammenhang ,Schechina-Vorstellungen' ein, die von der Einwohnung beziehungsweise dem Wohnen Gottes in einem Kultheiligtum oder einer menschlichen Gemeinschaft sprechen. An der Entwicklungsgeschichte der Schechina-Vorstellungen lässt sich ablesen, wie alttestamentlich-frühjüdische Traditionsbildungen fähig waren, religionsgeschichtliche Neuorientierungen beziehungsweise geschichtliche Ereignisse zu verarbeiten und traditionelle Glaubensvorstellungen zu modifizieren (vor allem in Folge der Zerstörung des ersten und zweiten Tempels). Der vorliegende Sammelband arbeitet die biblisch-theologischen Dimensionen der Schechina-Vorstellungen heraus und veranschaulicht ihr Potential für gegenwärtige Reflexionsprozesse christlicher und jüdischer Glaubensvorstellungen. Mit Beiträgen von:Jörg Frey, Vasile Hristea, Bernd Janowski, Jutta Leonhardt-Balzer, Martin Leuenberger, Hermann Lichtenberger, Rüdiger Lux, Matthias Morgenstern, Elke Morlok, Tobias Nicklas, Paul Silas Peterson, Enno Edzard Popkes, Peter Schäfer, David du Toit, Franz Tóth, Samuel Vollenweider

Anbieter: reBuy
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Buch - Der Bärbeiß
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schlechte Laune hat der Bärbeiß am liebsten. Er mag die Sonne nicht, denn er könnte schwitzen. Regen kann er auch nicht leiden, da wird man ja nass. Und Besuch mag er sowieso nicht. Aber davon lassen sich die freundlichen Wesen in der Nachbarschaft nicht beeindrucken. Dann werden wir das Besuchen eben üben , meint das Tingeli. Es ergreift die Initiative, und am Ende entsteht eine fröhliche Gemeinschaft, in der alle den größten Spaß haben: die Familie Graureiher mit ihrer überbesorgten Mutter, der Königspinguin, die Hasenfamilie, das Mädchen Maria und sogar der Bärbeiß. Ein Kinderbuch über Freundschaft mit witzigen Illustrationen von Jutta Bauer.Annette Pehnt, geboren 1967, studierte und arbeitete in Irland, Schottland und den USA. Heute lebt sie als freie Autorin in Freiburg und lehrt dort an der Pädagogischen Hochschule. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. 2008 wurde Annette Pehnt mit dem Thaddäus-Troll-Preis ausgezeichnet, 2009 erhielt sie den Italo-Svevo-Preis, im Jahr 2012 wurde sie mit dem Solothurner Literaturpreis geehrt.Jutta Bauer, geb. 1955 in Hamburg, studierte an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung, illustrierte zahlreiche Kinderbücher und ist aus der heutigen Kinderbuchlandschaft nicht mehr wegzudenken. 2009 erhält sie den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises, 2010 wird ihr der Hans Christian Andersen Preis verliehen.

Anbieter: myToys
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Meerpohl, J: Mutter-/Tochter-Richtlinie der Eur...
65,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Mutter-/Tochter-Richtlinie der Europäischen Gemeinschaft und ihre Umsetzung in das Recht der Mitgliedstaaten, Autor: Meerpohl, Jutta, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechtsvergleich // International // Recht // Internationales Recht // Handelsrecht // Öffentliches Recht // Verfassungsrecht // Dienst // sozial // Zivildienst // Ersatzdienst // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // Deutschland // Militär // und Verteidigungsrecht // Recht des Zivildiensts // Freiwilligendienst, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 225, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 02): Rechtswissenschaft / Law / Droit (Nr. 2334), Gewicht: 332 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Röser, Jutta: Internetnutzung im häuslichen Alltag
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.01.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Internetnutzung im häuslichen Alltag, Titelzusatz: Räumliche Arrangements zwischen Fragmentierung und Gemeinschaft, Autor: Röser, Jutta // Peil, Corinna, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alltag // Alltagsgeschichte // Media // Medien // Medium // Kommunikationswissenschaft // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Soziologie // EDV // Gesellschaft u. Computer // Internet // Suchmethoden // Spezielle Anwender // Maschine // Suchmaschine // Database // Datenbank // Recherche // Information Retrieval // SOCIAL SCIENCE // Media Studies // Ethische und soziale Fragen der IT // Internetrecherche // Suchmaschinen // Informationsrückgewinnung // Informatik, Rubrik: Soziologie, Seiten: 33, Abbildungen: 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: essentials, Gewicht: 75 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Wer klaut schon einen mexikanischen Tomatenbaum?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer klaut schon einen mexikanischen Tomatenbaum?"Es sind Osterferien und Jutta, Merle, Oskar und die Superkrallen sowie der Club der schwarzen Ritter betreuen die Tomatensetzlinge in der Schule. Doch was Jutta und Merle gar nicht ahnen, der mexikanische Tomatenbaum mit seinen wunderbaren schönen Honigtomaten soll geklaut werden. Und irgendwie kommt der Mann mit dem Hut im Gesicht, der an der Schule herumlungert, Jutta gar nicht geheuer vor. Sie nimmt mit Merle zusammen die Fährte auf und so müssen die Kinder einige spannende Abenteuer erleben und bestehen bis endlich der Tomatenbaum in Sicherheit ist. Belohnt werden sie dafür noch mit einer Reise nach Berlin, denn das Tomatenprojekt an der Schule, von Anna Fischer, der Leiterin der Verlässlichen Grundschule und Klassenlehrer Stefan der 4. Klasse initiiert, gewinnt den ersten Preis eines Wettbewerbes für die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft.Der Buch-Tipp für Eltern und Erwachsene!Eine spannungsgeladene Detektivgeschichte, die sympathisch vermittelt, dass Kinder in der Lage sind in ihrer Freizeit Aufgaben und damit Verantwortung übernehmen können, dabei auch ihnen etwas Anvertrautes schützen und verteidigen können, Liebe für Pflanzen entwickeln können, durch Gemeinschaft und Zusammenhalt stark werden und ihre Standpunkte zu behaupten wissen...

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Wer klaut schon einen mexikanischen Tomatenbaum?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wer klaut schon einen mexikanischen Tomatenbaum?"Es sind Osterferien und Jutta, Merle, Oskar und die Superkrallen sowie der Club der schwarzen Ritter betreuen die Tomatensetzlinge in der Schule. Doch was Jutta und Merle gar nicht ahnen, der mexikanische Tomatenbaum mit seinen wunderbaren schönen Honigtomaten soll geklaut werden. Und irgendwie kommt der Mann mit dem Hut im Gesicht, der an der Schule herumlungert, Jutta gar nicht geheuer vor. Sie nimmt mit Merle zusammen die Fährte auf und so müssen die Kinder einige spannende Abenteuer erleben und bestehen bis endlich der Tomatenbaum in Sicherheit ist. Belohnt werden sie dafür noch mit einer Reise nach Berlin, denn das Tomatenprojekt an der Schule, von Anna Fischer, der Leiterin der Verlässlichen Grundschule und Klassenlehrer Stefan der 4. Klasse initiiert, gewinnt den ersten Preis eines Wettbewerbes für die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft.Der Buch-Tipp für Eltern und Erwachsene!Eine spannungsgeladene Detektivgeschichte, die sympathisch vermittelt, dass Kinder in der Lage sind in ihrer Freizeit Aufgaben und damit Verantwortung übernehmen können, dabei auch ihnen etwas Anvertrautes schützen und verteidigen können, Liebe für Pflanzen entwickeln können, durch Gemeinschaft und Zusammenhalt stark werden und ihre Standpunkte zu behaupten wissen...

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Der Bärbeiß
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlechte Laune hat der Bärbeiß am liebsten. Er mag die Sonne nicht, denn er könnte schwitzen. Regen kann er auch nicht leiden, da wird man ja nass. Und Besuch mag er sowieso nicht. Aber davon lassen sich die freundlichen Wesen in der Nachbarschaft nicht beeindrucken. "Dann werden wir das Besuchen eben üben", meint das Tingeli. Es ergreift die Initiative, und am Ende entsteht eine fröhliche Gemeinschaft, in der alle den größten Spaß haben: die Familie Graureiher mit ihrer überbesorgten Mutter, der Königspinguin, die Hasenfamilie, das Mädchen Maria und sogar der Bärbeiß. Ein Kinderbuch über Freundschaft mit witzigen Illustrationen von Jutta Bauer.

Anbieter: buecher
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot