Angebote zu "Birgit" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Ruck-P Keine Zeit für Murmelbär?
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.03.2017, Einband: Gebunden, Auflage: 1/2017, Autor: Ruck-Pauquèt, Gina, Illustrator: Birgit Antoni, Verlag: Betz, Annette Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Freundschaft // Gemeinschaft // Handy // Mediennutzung // Prioritäten // Smartphone // Ständige Erreichbarkeit // Wertschätzung // Zeit, Altersangabe: Lesealter: 3-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 32 S., durchgehend farbig illustriert, Seiten: 32, Format: 0.8 x 28.2 x 22.2 cm, Gewicht: 342 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Das Soziale als Ritual
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.01.2001, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Soziale als Ritual, Titelzusatz: Zur performativen Bildung von Gemeinschaften, Auflage: 2001, Autor: Althans, Birgit // Audehm, Kathrin // Bausch, Constanze // Göhlich, Michael // Sting, Stephan // Tervooren, Anja // Wagner-Willi, Monika // Wulf, Christoph // Zirfas, Jörg, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gemeinschaft // Lebensgemeinschaft // Ritual // Ritus // Sozial // Verhalten // Psychologie, Rubrik: Soziologie, Seiten: 392, Informationen: Paperback, Gewicht: 562 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Specht 'Wahre Freundschaft'
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.03.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Beziehungskulturen der Freundschaft - eine sozialpsychologische Untersuchung, Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag 32, Psychologie, Auflage: 1/2020, Autor: Specht, Katja, Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag, Co-Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alfred Lorenzer // Beziehungsformen // Birgit Volmerg // Ernst Bloch // Framing // Gemeinschaft // Identität // Individualität // Interaktion // Qualitative Forschung // Ruth Cohn // Thomas Leithäuser, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIV, 146 S., Seiten: 146, Format: 1.5 x 21 x 15 cm, Gewicht: 243 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Noahs Kinder
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rettung Noahs und seiner Familie vor der Sintflut zählt zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Darin schließt Gott nicht nur einen Bund mit Noah selbst, sondern stellt der gesamten Menschheit seine Treue und Heil in Aussicht. Die Genesis, vor allem aber der jüdische Talmud benennen auch die Voraussetzungen dazu. Über viele Jahrhunderte wurden die sieben noachidischen Gebote nur in der jüdischen Theologie als göttliche Weisungen für Nichtjuden - als "Torah für die Völker" - diskutiert. In jüngster Vergangenheit ist auf ihrer Grundlage eine neue Glaubensbewegung entstanden. Als erste überhaupt widmet sich diese Monografie umfassend auf wissenschaftlicher Basis den Noachiden oder Kindern Noahs. Birgit Vollmar berichtet aus der Geschichte der Gemeinschaft, bestimmt ihre Traditionen und vermittelt einen Einblick in das an den sieben noachidischen Geboten orientierte Leben der Gläubigen. Dabei kommt auch das Verhältnis jüdischer Theologen und des Judentums insgesamt gegenüber der Glaubensgemeinschaft zur Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Noahs Kinder
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rettung Noahs und seiner Familie vor der Sintflut zählt zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Darin schließt Gott nicht nur einen Bund mit Noah selbst, sondern stellt der gesamten Menschheit seine Treue und Heil in Aussicht. Die Genesis, vor allem aber der jüdische Talmud benennen auch die Voraussetzungen dazu. Über viele Jahrhunderte wurden die sieben noachidischen Gebote nur in der jüdischen Theologie als göttliche Weisungen für Nichtjuden - als "Torah für die Völker" - diskutiert. In jüngster Vergangenheit ist auf ihrer Grundlage eine neue Glaubensbewegung entstanden. Als erste überhaupt widmet sich diese Monografie umfassend auf wissenschaftlicher Basis den Noachiden oder Kindern Noahs. Birgit Vollmar berichtet aus der Geschichte der Gemeinschaft, bestimmt ihre Traditionen und vermittelt einen Einblick in das an den sieben noachidischen Geboten orientierte Leben der Gläubigen. Dabei kommt auch das Verhältnis jüdischer Theologen und des Judentums insgesamt gegenüber der Glaubensgemeinschaft zur Sprache.

Anbieter: buecher
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Grundbegriffe des Praktischen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Philosophie hat es mit der Erschließung der Bedingungen gelingenden Lebens des Einzelnen wie der Gemeinschaft zu tun. Sie stößt dabei auf einen Bestand von Grundbegriffen, um die herum sich seit 2500 Jahren engagierte, immer auch kontroverse Diskussionen organisieren: Begriffe wie Freiheit und Tugend, Glück und Gewissen, Gerechtigkeit und Verzeihung. Dazu gesellen sich immer wiederkehrende Fragen: Was heißt es, eine Person zu sein? Was ist der Sinn von Sprache und Kommunikation? Wie gehen wir mit schmerzlichen Grenzerfahrungen oder dem Einbruch des Tragischen in das endliche Leben um? In dem vorliegenden Sammelband stellen sich ausgewiesene Fachleute der Frage nach dem Kerngehalt der Grundbegriffe und -fragen des Praktischen. Sie geben Antworten, die nicht nur "akademisch" gemeint sind, sondern konkretes Leben betreffen wollen. Der Band ist aus dem "Bürgerdiskurs Hamm" hervorgegangen. Im Rahmen einer Zusammenarbeit des Instituts für Philosophie der Fernuniversität Hagen, der Stadt Hamm, des Oberlandesgerichts Hamm und der Volksbank Hamm haben folgende Autoren ihre Positionen öffentlich vorgestellt: Hubertus Busche (Hagen), Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Dresden), Maximilian Gottschlich (Wien), Thomas Sören Hoffmann (Hagen), Wolfgang Kersting (Kiel), Walter Mesch (Münster), Theodoros Penolidis (Thessaloniki), Theda Rehbock (Dresden), Birgit Sandkaulen (Bochum), Arbogast Schmitt (Marburg), Robert Spaemann (München), Berthold Wald (Paderborn).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Noahs Kinder
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rettung Noahs und seiner Familie vor der Sintflut zählt zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Darin schließt Gott nicht nur einen Bund mit Noah selbst, sondern stellt der gesamten Menschheit seine Treue und Heil in Aussicht. Die Genesis, vor allem aber der jüdische Talmud benennen auch die Voraussetzungen dazu. Über viele Jahrhunderte wurden die sieben noachidischen Gebote nur in der jüdischen Theologie als göttliche Weisungen für Nichtjuden als Torah für die Völker diskutiert. In jüngster Vergangenheit ist auf ihrer Grundlage eine neue Glaubensbewegung entstanden. Als erste überhaupt widmet sich diese Monografie umfassend auf wissenschaftlicher Basis den Noachiden oder Kindern Noahs. Birgit Vollmar berichtet aus der Geschichte der Gemeinschaft, bestimmt ihre Traditionen und vermittelt einen Einblick in das an den sieben noachidischen Geboten orientierte Leben der Gläubigen. Dabei kommt auch das Verhältnis jüdischer Theologen und des Judentums insgesamt gegenüber der Glaubensgemeinschaft zur Sprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Bedingungslos?
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gilt heute als common sense, dass menschliches Zusammenleben von Ansprüchen entlastet werden muss, die keinerlei Kompromisse gestatten. Beschwören Ansprüche, die für unverzichtbar gehalten werden, nicht tatsächlich schlimmste Formen der Gewalt herauf? Angesichts solcher Gefahr wird häufig konsequenter Verzicht auf vermeintlich unanfechtbare Wahrheiten als Fundamente des Politischen verlangt und behauptet, nichts sei derart gefährlich wie ein Anspruch auf angeblich Gemeinschaft begründende Wahrheit.Vor diesem Hintergrund setzt dieses Buch mit Beiträgen aus der Sozialphilosophie, der Politikwissenschaft, der Soziologie und der Religionswissenschaft drei Schwerpunkte: zunächst geht es um die Phänomenologie unbedingter ethischer und politischer Ansprüche und deren fragliches Gewaltpotenzial, sodann kommen Spielräume des Verhaltens zu unbedingten Ansprüchen in agonalen und kompromisshaften Verhältnissen zur Sprache, die schließlich in religionskritischer Perspektive ausgelotet werden.Mit Beiträgen von:Alain David (Dijon), Matthias Flatscher (Wien), Oliver Marchart (Düsseldorf), Oliver Flügel-Martinsen (Bielefeld), Franziska Martinsen (Hannover), Artur Boelderl (Linz/Klagenfurt), Thomas Bedorf (Hagen), Martin Endreß (Trier), Thorsten Bonacker (Marburg), Dietmar Wetzel (Bern), Birgit Sauer (Wien), Hans Schelkshorn (Wien), Wolfgang Palaver (Innsbruck), Michael Staudigl (Wien), Andreas Hetzel (Istanbul) und Burkhard Liebsch (Bochum).

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot