Angebote zu "Antiken" (112 Treffer)

Kategorien

Shops

The Bible, Qumran, and the Samaritans
16,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Studia Samaritana versammelt Bände aus dem gesamten Gebiet wissenschaftlicher Untersuchungen zu den Samaritanern, von den antiken Befunden bis hin zur Erforschung der gegenwärtigen samaritanischen Gemeinschaft und ihrer Traditionen. Besondere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geschichte, Kultur, Literatur, Religion und Ethnographie der Samaritaner. Die Reihe wird in Zusammenarbeit mit der Société d'Études Samaritaines herausgegeben und ist bibliographisch in die Reihe Studia Judaica integriert (jeweils separate Bandzählung in beiden Reihen).

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
The Bible, Qumran, and the Samaritans
16,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Reihe Studia Samaritana versammelt Bände aus dem gesamten Gebiet wissenschaftlicher Untersuchungen zu den Samaritanern, von den antiken Befunden bis hin zur Erforschung der gegenwärtigen samaritanischen Gemeinschaft und ihrer Traditionen. Besondere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geschichte, Kultur, Literatur, Religion und Ethnographie der Samaritaner. Die Reihe wird in Zusammenarbeit mit der Société d'Études Samaritaines herausgegeben und ist bibliographisch in die Reihe Studia Judaica integriert (jeweils separate Bandzählung in beiden Reihen).

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Buch der Feste
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts verbindet Menschen mehr als die Gemeinschaft des Feierns. "Das Buch der Feste" zeigt die Vielfalt der Festlichkeiten in den verschiedensten Regionen, Kulturen und Zeiten - von den antiken Olympischen Spielen bis zu den Musikfestivals unserer Tage, vom buddhistischen Neujahrsfest bis zum christlichen Weihnachtsfest. Seit ihren Anfängen feiern die Menschen Feste: um ihre Götter zu ehren, erfolgreiche Jagden und Ernten zu feiern, Fruchtbarkeit zu beschwören, bei Musik und Tanz die Gemeinschaft zu stärken oder ihren Herrschern zu huldigen. Feste gibt es in allen Kulturen der Welt, in ihnen manifestieren sich uralte Traditionen, Rituale und Gebräuche. Rainer Wieland, der "Maestro der Herausgeberkunst" (Die Zeit) hat die schönsten Zeugnisse prominenter und weniger bekannter Autoren zusammengestellt. Das Spektrum reicht von Platons Gastmahl bei Sokrates über den tanzenden Wiener Kongress bis zum Karneval in Rio. Einzigartige Originalberichte aus aller Welt, die berühren, bezaubern und zum ausgelassenen Feiern anregen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Buch der Feste
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Nichts verbindet Menschen mehr als die Gemeinschaft des Feierns. "Das Buch der Feste" zeigt die Vielfalt der Festlichkeiten in den verschiedensten Regionen, Kulturen und Zeiten - von den antiken Olympischen Spielen bis zu den Musikfestivals unserer Tage, vom buddhistischen Neujahrsfest bis zum christlichen Weihnachtsfest. Seit ihren Anfängen feiern die Menschen Feste: um ihre Götter zu ehren, erfolgreiche Jagden und Ernten zu feiern, Fruchtbarkeit zu beschwören, bei Musik und Tanz die Gemeinschaft zu stärken oder ihren Herrschern zu huldigen. Feste gibt es in allen Kulturen der Welt, in ihnen manifestieren sich uralte Traditionen, Rituale und Gebräuche. Rainer Wieland, der "Maestro der Herausgeberkunst" (Die Zeit) hat die schönsten Zeugnisse prominenter und weniger bekannter Autoren zusammengestellt. Das Spektrum reicht von Platons Gastmahl bei Sokrates über den tanzenden Wiener Kongress bis zum Karneval in Rio. Einzigartige Originalberichte aus aller Welt, die berühren, bezaubern und zum ausgelassenen Feiern anregen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Armatin - Die Orlasier
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Orlasier waren einmal die vorherrschende Spezies im Raum der heutigen Gemeinschaft - bis sie von einer Seuche fast ausgerottet wurden. 10.000 Jahre später, Im Jahr 5019, erinnert sich niemand mehr daran und die Orlasier sind zu einer unbedeutenden kleinen Gruppe auf ein paar primitiven Kolonien verkommen. Als Erral Derr dann eine Kolonie der antiken Orlasier entdeckt, kommt Bewegung in die Geschichte: Gibt es noch die mächtigen alten Waffen der Vorfahren, von denen das uralte Prophetum berichtet? Und was, wenn sie in die Hände der kriegerischen Fenor fallen?Begleite den Stolz der Gemeinschaftsflotte, die gigantische Pulsar unter dem Kommando von Kapitän Norrak Mesch in das verlorene Imperium der Orlasier und bestehe mehr als nur knifflige Rätsel, gewaltige Raumschlachten und einen Erstkontakt, der die Zukunft der ganzen Gemeinschaft verändern wird! Findest Du heraus, was die Quelle der Macht wirklich ist?"Armatin - Die Orlasier" ist das Ergebnis von mehr als 25 Jahren Universum bauen, Spezies entwerfen, Verschwörungen weben, Charaktere schmieden und Technik entwickeln und bietet dem Leser ein Universum an, das fast so detailreich ist wie unser eigenes.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Armatin - Die Orlasier
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Orlasier waren einmal die vorherrschende Spezies im Raum der heutigen Gemeinschaft - bis sie von einer Seuche fast ausgerottet wurden. 10.000 Jahre später, Im Jahr 5019, erinnert sich niemand mehr daran und die Orlasier sind zu einer unbedeutenden kleinen Gruppe auf ein paar primitiven Kolonien verkommen. Als Erral Derr dann eine Kolonie der antiken Orlasier entdeckt, kommt Bewegung in die Geschichte: Gibt es noch die mächtigen alten Waffen der Vorfahren, von denen das uralte Prophetum berichtet? Und was, wenn sie in die Hände der kriegerischen Fenor fallen?Begleite den Stolz der Gemeinschaftsflotte, die gigantische Pulsar unter dem Kommando von Kapitän Norrak Mesch in das verlorene Imperium der Orlasier und bestehe mehr als nur knifflige Rätsel, gewaltige Raumschlachten und einen Erstkontakt, der die Zukunft der ganzen Gemeinschaft verändern wird! Findest Du heraus, was die Quelle der Macht wirklich ist?"Armatin - Die Orlasier" ist das Ergebnis von mehr als 25 Jahren Universum bauen, Spezies entwerfen, Verschwörungen weben, Charaktere schmieden und Technik entwickeln und bietet dem Leser ein Universum an, das fast so detailreich ist wie unser eigenes.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Religion in der Antike
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Bereich der antiken Geschichte hat in den letzten Jahren so viele neue Fragestellungen erfahren wie die Religion. Neue methodische Ansätze haben die Dynamik der religiösen Entwicklung betont und eine Vielfalt unterschiedlicher Betrachtungsweisen hervorgebracht. Angesichts der verwirrenden Fülle von Aussagen führt Veit Rosenberger zurück zu den Quellen. Rosenberger gibt in diesem Band einen kompakten Überblick sowohl über die griechische als auch über die römische Religion. Er erläutert kultische Handlungen sowie Adressaten religiöser Verehrung und zeigt, wie sehr die antike Religion eingebettet war in das öffentliche und private Leben. Gegenüber der verbreiteten Auffassung, antike Religion sei formelhaft und konzentriere sich stets auf die politische Gemeinschaft der 'polis' oder 'civitas', hebt er dabei besonders die individuellen Elemente des Glaubens hervor.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Negative Freiheit?
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Charles Taylor, Professor für Politische Philosophie an der McGill-Universität in Montreal, ist einer der originellsten und einflußreichsten Sozialphilosophen der Gegenwart. Die im vorliegenden Band enthaltenen Texte sind Beiträge zu einer neuen "philosophischen Anthropologie", die gegenüber dem atomistischen Menschenbild der neuzeitlichen Philosophie an die Abhängigkeit aller menschlichen Fähigkeiten und Errungenschaften von der sozialen Gemeinschaft erinnert. Taylor verfolgt sein philosophisches Ziel auf vielfältige Weise: in polemischer Auseinandersetzung mit reduktionistischen Strömungen in der Psychologie und Sprachphilosophie, in der systematischen Vergegenwärtigung der "kommunitaristischen" Einsichten der antiken Philosophie Platons und Aristoteles' und schließlich im Dialog mit konkurrierenden Ansätzen in der zeitgenössischen Philosophie. Stets versucht er, auf dem Weg der kritischen Argumentation behutsam die Grundlagen eines nicht reduktionistischen Menschenbildes herauszuarbeiten.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Religion in der Antike
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein Bereich der antiken Geschichte hat in den letzten Jahren so viele neue Fragestellungen erfahren wie die Religion. Neue methodische Ansätze haben die Dynamik der religiösen Entwicklung betont und eine Vielfalt unterschiedlicher Betrachtungsweisen hervorgebracht. Angesichts der verwirrenden Fülle von Aussagen führt Veit Rosenberger zurück zu den Quellen. Rosenberger gibt in diesem Band einen kompakten Überblick sowohl über die griechische als auch über die römische Religion. Er erläutert kultische Handlungen sowie Adressaten religiöser Verehrung und zeigt, wie sehr die antike Religion eingebettet war in das öffentliche und private Leben. Gegenüber der verbreiteten Auffassung, antike Religion sei formelhaft und konzentriere sich stets auf die politische Gemeinschaft der 'polis' oder 'civitas', hebt er dabei besonders die individuellen Elemente des Glaubens hervor.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot